kostenloser Versand ab 100,- Euro Bestellwert
07144 - 85600
2% Rabatt bei Vorkasse

Garantiebestimmungen SL-Medizintechnik GmbH, Marke Sesselzentrale®

Allgemein

Die Garantiezeit für alle Sesselzentrale®-Produkte beginnt ab Kaufdatum.

Die Garantie gilt bei allen Material- und Funktionsfehlern für Originalteile.

Die Einhaltung der maximalen Gewichtsbelastung ist Voraussetzung für die Gewährleistung/Garantie.
Die maximale Gewichtsbelastung beträgt bei Sesseln mit Standfuß/Untergestell „Platte“ und „Rollen“ beim Modell „Graz“ 120 Kg, bei Sesseln mit Standfuß/Untergestell „Ring“, „Feststehend“ und „Rollen“ bei allen Modellen außer „Graz“ 150 Kg.

Die vorliegenden Garantiebedingungen schließen jede zusätzliche Entschädigung ausdrücklich aus.

Die gesetzliche Gewährleistung des Verkäufers gilt weiterhin.

Wir gewähren eine Garantiezeit von insgesamt zwei Jahren ab Kaufdatum bei Direkterwerb vom autorisierten Sesselzentrale®-Fachhändler oder Hersteller (SL-Medizintechnik GmbH und dessen Online-Shop Wellnessland.net). Sie gilt nicht beim Erwerb über Internetauktionen.

Im Garantiefall benötigen Sie die Rechnung des Fachhändlers oder der SL-Medizintechnik GmbH.

Garantie-Leistungen

Innerhalb der Garantiezeit repariert die SL-Medizintechnik GmbH Ihr Sesselzentrale®-Produkt am Standort in 71711 Murr, oder liefert die für die Instandsetzung erforderlichen Ersatzteile kostenlos und gegen Rückgabe und Prüfung (ausschließlich an den Fachhändler oder die SL-Medizintechnik GmbH), oder leistet Austausch ohne Berechnung. Die Art der Reparatur legt die SL-Medizintechnik GmbH nach Prüfung des Schadens fest. Durch die erbrachte Garantieleistung wird die Garantiezeit nicht verlängert oder unterbrochen. Wenn eine Reparatur in 71711 Murr zu erfolgen hat, wird das Produkt durch den Käufer frei Haus zur SL-Medizintechnik GmbH geschickt. Die Versandkosten zurück zum Käufer trägt die SL-Medizintechnik GmbH.

Garantie-Ausschlüsse

Ausgenommen von der Garantie ist die übliche Abnutzung von Verschleißteilen und Schäden, die auf unsachgemäße Behandlung zurückzuführen sind (Abnutzung der Bezugstoffe, Schäden durch Pflegefehler und Überschreitung der maximalen Gewichtsbelastung sowie Stoß,- Kratz und Reißschäden).
Ebenfalls von der Garantie ausgenommen sind Mängel, die durch unsachgemäße Eingriffe oder Wartung durch von uns nicht bevollmächtigten Personen vorgenommen sind.

Die vorliegende Garantie gilt nicht für offene Produktmängel, d. h. für sichtbare Fehler, die vom Kunden oder Endverbraucher bei der Lieferung der Produkte nicht gemeldet wurden.

Die SL-Medizintechnik GmbH übernimmt keine Garantie oder Haftung für Schäden, die durch falsche Montage oder nichtbestimmungsmäßigen Gebrauch entstanden sind.

Zuletzt angesehen